Soziales
79

Weser-Pinkies

Die Brustkrebsgruppe „come together“ möchte die Trainingsmöglichkeit für ein Drachenboot im Sommer 2018 finanzieren. Wir wollen die „pinken BotschafterInnen“ für Brustkrebs auf der Weser sein!

Ab dem 18.04.2018 beginnt das Training auf der Weser, bei unruhigem Wetter dann im Seitenarm der Bremer Weser. Zwanzig betroffene Brustkrebs-Frauen aus den Regionen Verden / Achim / Bremen / Ganderkesee bilden die Drachenboot-Mannschaft.

In vielen Bundeländern treten „pinke“ Drachenboote zu den Drachenboot-Veranstaltungen an, um als BotschafterInnen ein Zeichen zu setzen und wir sind stolz dieses in Bremen zu tun.

Neben unseren pinken Trikots benötigen wir :

  • Neoprenschuhe
  • wasserabweisende Kleidung
  • Sonnenschutz
  • Hüte / Bedeckung für den Kopf
  • Sonnenbrillen
  • usw.

Vor allem aber wird die Anmietung des Bootes und die Betreuung durch eine versierte Trainerin Kosten verursachen.

Ziel ist es, dass die betroffenen Frauen über diesen Weg ermuntert werden, wieder an regelmäßiger Bewegung an frischer Luft Spaß zu finden und so dem Krebs vorzubeugen.

Die Teilnahme am Bremer Drachenboot Cup im Bereich Funsport am Ende der Saison stärkt als das Selbstvertrauen der Frauen.

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung.

jungmitbrustkrebs

Am Drakenberg 3
28832 Achim

NP-Markt 1241

Verdener Str. 163
28832 Achim