Bildung
106

Unser Forschungslabor – wir gestalten es! Wir Kinder erleben unsere Umwelt

Wir, die Kinder der integrativen Kita „Sonnenkäfer“ des Eltern-Kind-Zentrums „Dr. Otto Boldt“ in Quedlinburg, haben einen Schatz auf unserem Spielplatz – einen echten Bauwagen! In ihm ist echtes Leben! Jedenfalls erforschen wir dort unsere Umwelt, denn das ist unser Forscherlabor! Alles, was da kriecht und krabbelt, was wächst und blüht ist interessant für uns und muss erforscht werden! So können wir unsere Umwelt erleben und lernen für’s Leben!

Im Forscherlabor gibt es Lupen, Beobachtungs-Gläser, um Insekten ganz aus der Nähe zu sehen. Durch die Lupen sehen wir sie riesig! Im Labor haben wir echte Regenwürmer hinter Glas. Jetzt können wir staunen, welche Gänge sie unter der Erde graben.

Um unser Labor herum soll noch viel mehr entstehen: eine Streublumenwiese, denn hier fühlen sich Insekten wohl. Hier können wir dann Bienen, Käfer, Schmetterlinge und Schnecken entdecken. Auf dem Kräuterbeet wollen wir Kneipp-Kräuter wachsen lassen. Diese sollen du leckerem Tee werden!

 

Was können wir mit 1000 € machen?

> ein cooles Graffiti: einen Baum in seiner Umgebung, damit der Wagen bunt und interessant wird

> Kräuterbeete anlegen für Kneipp-Kräuter als Tee

> eine Wildblumenwiese entstehen lassen

> Beobachtungsgläser und Lupen anschaffen

> Terrarien für Insekten und Regenwürmer kaufen

 

Helfen Sie uns, damit wir forschen können!

Lebenshilfe Harzkreis-Quedlinburg gemeinnützige Gesellschaft mbH - integrative Kita "Sonnenkäfer"

Quedlinburger Str. 2
06502 Thale OT Weddersleben

NP-Markt 1447

Birkenstr. 24
06484 Quedlinburg