Soziales
1

Speedwomen Laufen und Verkaufen für die Kinderkrebsstation 262 in Oldenburg

10 Frauen bunt gemischt... dabei entstand unser Ehrenamt... ortsnah, direkt vor der Haustür wollen wir helfen... Wir Speedwomen Bad Zwischenahn-Edewecht e.V.  unterstützen mit Lauf und Verkauf als Förderverein die Arbeit der Elterninitiative krebskranker Kinder Oldenburg e.V. . Die Kinderkrebsstation 262 im Oldenburger Kinderkrankenhaus erfährt großartige Leistungen und Hilfen durch die Elterninitiative. Zusätzliche Pflegekräfte auf der Station werden finanziert, betroffene Familien, die erkrankten Kinder ( sie sind oft lange Zeit auf der Station 262).. auch die Geschwisterkinder, sie alle erhalten umfangreiche Hilfe in dieser sehr schweren Zeit. Die Elterninitiative ist sehr breit aufgestellt und wird zeitlich sehr gefordert. So möchten wir in diesem Jahr mit unseren Informationsständen auf den verschiedenen Märkten und Festen als Förderverein viele Spenden sammeln und Öffentlichkeitsarbeit für die Elterninitative und die Kinderkrebsstation leisten. Wir werden gegen eine Spende selbst angefertigte Häkelfreunde abgeben . Unser Hase Kai-Uwe und seine kleinen Freunde sind schon bekannt in Region und Land.  Wir möchten in diesem Jahr das Projekt des sozialen Dienstes auf der Kinderkrebsstation unterstützen und sind fleißig dabei zusammen mit unseren ehrenamtlichen Häkeldamen unsere kleinen Häkelfreunde herzustellen . Wir hoffen auf eine ansehnliche Spendensumme im Jahr 2019 und laufen und verkaufen für die Elterninitative krebskranker Kinder Oldenburg e.V.  was das Zeug hält!

Alle erkrankten Kinder aus dem nordwestlichen Gebiet werden auf dieser Station behandelt und erhalten Unterstützung durch die großartige Arbeit der  Elterninitiative, wir sind der Meinung.. das ist einfach spitze, da müssen wir einfach helfen!!