Soziales

Hope and Magic Nähen für Frühchen und Sternenkinder

Wie alles begann...

Alles begann mit einem positiven Schwangerschaftstest. Die Freude der Eltern stieg. Sie bekamen die ersten Bilder Ihres kleinen wunders, hörten den ersten Herzschlag. Sie machten Pläne für die Zukunft und unterhielten sich über Namen.

Sie waren Glücklich!!

Doch dann passierte etwas mit dem keiner Rechnen konnte , ihr kleines Wunder machte sich viel zu früh auf den weg in Welt und muss kämpfen. Doch mit viel unterstützung wird er es schaffen.

und manchmal kommt es noch schlimmer...

Aus unerklärlichen Gründen hört das kleine Herz einfach auf zu schlagen. "Es geht nicht das ich bleibe, mich ruft mein Stern" (aus "Der kleine Tag" von Rolf Zuckowski und Wolfram Eicke). In dieses Momenten möchten wir den Eltern, Verwanten, Krankenschwestern und Hebammen etwas Hoffnung und Magie schenken!

Wir erstellen für Frühchen passende Kleidung, häkeln kleine kuschel Kraken, nähen Decken für Babys und Inkubatoren und basteln kleine Geschenke zur Geburt der kleinen Kämpfer.

Für die Sternenkinder stellen wir Kleidung und Taufkleider zur Verfügung, so wie Einschlagdecken, Sternenbettchen,Kerzen und Karten.

Das alles machen die Frauen und Männer von Hope and Magic ehrenamtlich, damit wir den Eltern, Krankenhäusern und Hebammen die Sachen kostenlos zur verfügung stellen können.

Wir sind über jede form der unterstützung dankbar und freuen uns immer sehr wenn sich wieder jemand findet der uns in irgendeiner weise unterstützt.

Danke an alle die uns unterstützen.

Anna-Marie Rürup und Angelina Becker

Hope and Magic

Hämelstraße 45
32425 Minden

NP-Markt 1117

Sieben Bauern 1
32425 Minden