Sport
19

Handballsport für die ganz "Kleinen" attraktiver machen Die Minis brauchen neue Trikots

Wir, die HG Elm sind einer der größten Handballvereine Niedersachsens und zeichnen uns durch eine große Bandbreite aus. Der Verein bietet von der Ballgewöhnung ab vier Jahren bis zur Verbandsliga Männer Mannschaften aller Alters- und Leistungsklassen sowohl bei den Jungs als auch Mädchen an. Wir haben uns 2017 landkreisübergreifend aus den Handballabteilungen, des TSV Schöppenstedt sowie des TC und MTV Schöningen gegründet, um weiterhin alle Mannschaften besetzen zu können und unsere Attraktivität zu stärken. Spieler, Eltern und Fans haben dabei im Prozess des Zusammenwachsens gezeigt, dass aus jahrzehntelangen Gegnern, neue Mannschaften und Freundschaften wachsen können. Das Projekt ist gelungen und zeigt, dass der Sport verbindet. Deutlich wird dieses neben den sportlichen Erfolgen an den vielen gemeinsamen Aktionen wie Zeltlager, Slideball- oder Beachhandballturnieren und überregionalen Turnieren wie das Rasenturnier im Elmstadion Schöningen oder den Eulenspiegel-Cup in Schöppenstedt mit teilweise über 100 Mannschaften, letztes Jahr gab es ein Stickeralbum mit allen Mannschaften. Alle diese Aktionen werden ehrenamtlich von einem jungen Team aus aktiven und ehemaligen Spielern, sowie Eltern geschultert. Dieses Jahr fielen bisher alle Events aus, was sich neben den sportlichen und sozialen Aspekten natürlich auch auf unsere Einnahmen auswirkt.

Dazu stellen uns aktuell die Kontaktbeschränkungen und Auflagen der Politik als Verein vor enorme Herausforderungen, da die ganz "Kleinen" in den Minis die letzten Jahre immer in Turnieren ihr Können unter Beweis stellten. Diese sind nun nicht möglich und um weiter attraktiv zu bleiben, wollen wir als Verein diesen Kindern mit neuen Trikots eine Freude bereiten!

Wir erhoffen uns mit der Unterstützung von ,,NP hilft" das Projekt zu realisieren und würden uns sehr über Ihre Unterstützung freuen!