Soziales
18

Große Reparaturen und Neuanschaffungen von Außenspielgeräten im Kindergarten Wirbelwind - St-Lukas

Nach der jährlichen Prüfung der Außenspielgeräte der DEKRA mußten wir viele Geräte abbauen oder müssen sie reparieren lassen.

So benötigt unsere Nestschaukel neue Halterungen, da die alten morsch sind. Die Kinder können nun seit Langem nicht mehr "zum Himmel fliegen". Ebenso mußte unsere Rutsche mit Wackelbrückenaufgang abgebaut werden, da die Hölzer morsch, kaputt oder schon weg gespielt waren.

Das alles kostet sehr, sehr viel Geld. Unser Förderverein beteiligt sich an den Kosten, der Träger beteiligt sind, wir haben Aktionen durchgeführt, deren Einnahmen in das Außengelände fließen. ....es reicht immer noch nicht.

So hoffen wir, dass wir bei Ihrer Aktion Glück haben und ausgewählt werden.

Auf dem Hauptbild sehen Sie den Hügel, auf dem das neue Spielgerät aufgebaut werden soll. Es besteht aus drei Türmen, die mit verschiedenen Geräten (Balancierstange, Hangelbalken) miteinander verbunden sind.

Auf dem zweiten Bild sehen Sie viel Sand...da mußte die Wassermatschanlage abgebaut werden, da sie kaputt war und den Vorschriften nicht mehr Stand hielt.

 

Mit freundlichen Grüßen,

Alexandra Gronwald

Kita Wirbelwind - St.Lukas