Soziales
73

ehrenamtliche Obdachlosen- und Bedürftigenhilfe

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir sind eine Gruppe ehrenamtlicher Menschen, die in der Obdachlosenhilfe in Berlin tätig sind. Wir gehören keinem Verein und keiner Organisation an und managen alles privat. Sachspenden und finanzielle Zuwendungen erhalten wir ausschliesslich von privat über unsere Facebookgruppen-/Seiten:


https://www.facebook.com/groups/Unterunszusammen/?ref=share
 https://www.facebook.com/groups/NichtQuatschenSondernMachen/?ref=share
 https://www.facebook.com/lichtenbergerobdachlosenhilfe/

Jeden Montag und dass schon seit sehr langer Zeit, finden durch uns Ausgaben am Bhf. Lichtenberg in Berlin statt. Hier werden warmes Essen, Desserts, Getränke und wahlweise auch Kleidung und Hygieneartikel ausgegeben. Und das durch die komplette Coronazeit hindurch. Natürlich mit entsprechenden Schutzmaßnahmen und etwas veränderten Regeln. Ein weiteres Teammitglied fährt jeden Tag durch die Bezirke und verteilt Lunchpakete, die sie selbst täglich zubereitet. Andere fahren Spenden einsammeln und verteilen oder um die Essensausgaben damit zu unterstützen oder das Foodsharing.

Einige Teammitglieder arbeiten vorallem in der Kältesaison in Notunterkünften im Schichtdienst als Ehrenamtler. Ein weiteres Mitglied arbeitet ehrenamtlich bei der Lebenshilfe, die die Aufwandsentschädigung in Benzin investiert, um die Spendenfahrten zu organisieren.

Wir leisten Einzelhilfen, helfen bei Behördenangelegenheiten oder bei dem Wunsch eine Therapie zu machen. Wir konnten bereits einige Menschen von der Straße wegholen. Natürlich haben wir auch mal tierische Notfälle, wo wir versuchen zu helfen und zu vermitteln.

Letztes Jahr haben Sie uns mit einem 50 EUR Gutschein bedacht, den wir einem alleinerziehenden Papa von 2 Kindern überlassen haben. Das war eine großartige Hilfe kurz vor Weihnachten. Auch hier sehen wir nicht weg.

Wir würden uns sehr freuen, wenn unsere Bewerbung auch dieses Jahr Anklang finden würde.

Es grüßen herzlich
Jule, Mio, Dani, Sascha, Vivi, Ina, Jeffrey, Friedemann, Britti und Nicole