Soziales
20

Die Speedwomen Bad Zwischenahn-Edewecht e.V. Wir laufen und verkaufen für die Kinderkrebsstation 262 in Oldenburg

Wir sind ein kleiner Laufverein und haben es uns zur Aufgabe gemacht,  mit vielen Aktionen und Öffentlichkeitsarbeit und Spendenaufrufen  die Kinderkrebsstation 262 im Elisabeth-Kinderkrankenhaus in Oldenburg und die Elterninitiative krebskranker Kinder Oldenburg e.V.  zu unterstützen. Auf dieser Station werden viele betroffene Kinder aus dem nordwestlichen Raum behandelt. Dort wird durch die Elterninitiative krebskranker Kinder Oldenburg e.V. viel Hilfe geleistet durch z.B.  die Finanzierung von einer zusätzlichen Pflegekraft, einer  Heilpädagogin , sowie einer Musiktherapeutin und Seelsorgerin. Die Eltern bekommen Unterstützung durch eine eigens finanzierte Sozialberaterin, sowie auch finanzielle Unterstützung in Form von Überbrückungsgeld. Es werden Hauszeitprojekte angeboten und finanziert usw usw. Der Verein ist breit aufgestellt und bedarf Unterstützung bei der Finanzierung und der Öffentlichkeitsarbeit, um zu Sach- und Geldspenden aufzurufen. Diese Arbeit übernehmen wir als ehrenamtlicher Förderverein. Wir stellen Marmelade her, wir haben einen Kreis von Häkeldamen aufgebaut, die uns ehrenamtlich  kleine Häkelfreunde herstellen, die wir auf  auf verschiedenen Verkaufs und Informationsaktionen gegen eine Spende abgeben um gleichzeitig über die Arbeit auf der onkologischen Kinderstation 262 in Oldenburg aufzuklären. Um nun im Rahmen der Öffentlichkeit besser wahrgenommen zu werden und auch für unsere privat organisierten Charity Walks für die Kinderkrebsstation benötigen wir einen neuen Pavillon mit der Aufschrift "Speedwomen"  und Tische zum Ausstellen der Häkelfreunde und Marmelade sowie des Info-Materiales. Zu finden sind wir im Facebook unter "Speedwomen Bad Zwischenahn-Edewecht e.V." Über die Unterstützung würden wir uns sehr freuen!

Speedwomen Bad Zwischenahn-Edewecht e.V.

Blumenstraße 18
26188 Edewecht

NP-Markt 1251

Hauptstr. 49
26842 Ostrhauderfehn