Kultur
6

4. Droyßiger Seifenkistenrennen Seifenkistenrennen

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

auch in diesem Jahr möchte der Kulturverein Gemeinde Droyßig e.V. sein alljähriges Seifenkistenrennen veranstalten und benötigt bei diesem Vorhaben Unterstützung. Unser Seifenkistenrennen hat sich seit den letzten Jahren bis über die Landesgrenzen hinaus herumgesprochen und zieht Teilnehmer sogar aus der Hauptstadt in unsere Region.

Sogar unsere Grundschule konnten wir vom Seifenkistenfieber überzeugen, sie hat im Jahr 2017 eine Seifenkisten AG gegründet und mit den Schülern 3 Seifenkisten zusammengebaut so konnten die Schüler zum Seifenkistenrennen am 25.08.2018 teilnehmen.

Eine Kiste der Grundschule bekam den begehrten Wanderpokal für die schönste Kiste, dass will was heißen!

Im Jahr 2018 konnten wir 24 Seifenkisten auf 30 Fahrer begrüßen.

Unser Seifenkistenrennen hat schon ein Hauch von Volksfest, denn wenn die Anwohner Ihre Bänke und Stühle in die erste Reihe stellen ist das schon etwas ganz besonderes.

Aber auch unsere kleinen Piloten haben wir nicht vergessen, in der Mittagspause gibt es unter anderem ein Bobby Car rennen.

Die Seifenkistenfahrer fahren mit ihren selbstgebauten Rennboliden eine Strecke von ca.

450 m den Quesnitzer Weg in Droyßig über die Schloßstraße den Berg hinunter, doch bevor es soweit ist, haben wir noch eine Menge zu tun.

Ab 9.00 Uhr eröffnen wir unser Fahrerlager im Quesnitzer Weg, dort bereiten sich die Fahrer mit ihren Kisten auf das Rennen vor.

Ab ca. 10.30-12.00 Uhr beginnen wir mit den Probeläufen und nach einer Pause geht es dann von ca. 13.00-17.00 Uhr in die Wertungsläufe mit anschließender Siegesehrung.

Natürlich steht auch in diesem Jahr die Sicherheit an erster Stelle, so prüft ein DEKRA Beauftragter die Seifenkisten auf Lenk- u. Bremswirkung und das die Kisten dem Regelwerk entsprechen.

So eine Veranstaltung kostet sehr viel Kraft und ist ohne die Hilfe unserer Mitglieder und ehrenamtlichen Helfer nicht möglich.

Doch auch trotz der vielen Helfer kostet auch so eine Veranstaltung Geld, aus Erfahrung der letzten Jahre benötigen wir für das Seifenkistenrennen ca. 1400 €, dass Geld wird versucht über größere Sponsoren aber auch durch Private Unternehmen zu finanzieren.

Um auf unsere Sponsoren aufmerksam zu machen, bringen wir gern am Tag der Veranstaltung Werbebanner an den Zäunen der Rennstrecke an aber auch das Sozial Network via Facebook ist ein wichtiger Aspekt um auf unsere Sponsoren aufmerksam zu machen. Wir wollen die Printmedien nicht vergessen und schreiben dazu im Gemeindeblatt ein Bericht über unsere Veranstaltung und bedanken uns namentlich bei unseren Sponsoren.

 

Ich würde mich freuen, wenn ich Ihr Interesse geweckt habe und sie von unserer Veranstaltung überzeugen konnte. Der Kulturverein würde sich über eine Zuwendung sehr freuen!

 

Mit freundlichen Grüßen

Vorstandsvorsitzender

 

Leonardo Stürtze